Startseite

Neujahrsempfang 2014

Am 17. Januar fand im Schützenhaus unser Neujahrsempfang statt.

Wir trafen uns um 19.00 Uhr und stießen mit einem Glas Sekt auf das neue Jahr an. Traditionell hatte Günter sein leckeres Wellfleisch gemacht, das sich alle mit Begeisterung schmecken ließen. Auf diesem Wege nochmal herzlichen Dank, lieber Günter.

Ein fester Bestandteil des alljährlichen Neujahrsempfangs ist das Vogelschießen, bei dem alle Teilnehmer im Wechsel einen Schuss auf Apfel, Zepter und später den Holzvogel abgeben, bis die jeweiligen Trophäen fallen.

Bei Apfel und Zepter ging das in diesem Jahr recht schnell. Der Apfel wurde bereits um 20.33 Uhr von Angelika abgeschossen. Schon zehn Minuten später fiel das Zepter durch einen Treffer von Dorothee. Der eigentliche Vogel allerdings erwies sich als ein sehr zäher Vertreter, der erst um 22.47 Uhr durch einen Schuss von Mirko endlich fiel.

So haben wir das Jahr 2014 mit einem kurzweiligen, gemütlichen Abend eingeläutet.